Angebote

Pinecone Concepts bietet für Schulklassen oder private Gruppen Umweltprojekte an, welche die Erforschung und Erfahrung in und mit der Natur fokussieren. Dies kann eine Stadtführung zum Thema Klimaschutz sein, eine Reihe an Forschungsaufträgen zu nachhaltigen Konsum oder ein Waldausflug, der spielerisch Funktion und Nutzen ökologischer Leistungen unserer Umwelt vermittelt. Kurse und Projekttage sind nach den Kriterien zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) konzipiert.

Umweltprojekte können regelmäßig oder vereinzelt in Begleitung zum regulären Unterricht an Schulen oder außerhalb im Wald, Park oder Gartenlandschaften stattfinden. Für Lehrende, Unternehmen und Privatpersonen biete ich Fachvorträge und Weiterbildungsseminare zum Thema Nachhaltigkeit im Betrieb und Alltag an. Mein Fachexpertise liegt hierbei in der Analyse und Beschreibung von Gemeingütern (Commons, Allmende) und ihrer Nutzungsweise.

Der Leitgedanke, der allen BNE-Projekten zu Grunde liegt, ist einen Weg zu beschreiben, das Leben auf der Erde im Gleichgewicht für alle derzeit lebenden Menschen und zukünftige Generationen ermöglicht.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) soll den Einzelnen befähigen aktiv an der Gestaltung nachhaltiger Entwicklung mitzuwirken. Hierfür bedarf es neben Sachwissen auch eines vernetzten Denkens, dass die Bereiche Ökonomie, Ökologie und Soziales umfasst sowie kommunikativer, sozialer und methodischer Kompetenzen.“

Kohler und Luder: Nachhaltigkeit erleben. 2010

Werbeanzeigen